So können Sie Helfen

Unsere Vision:

Grüne Farmlandschaften im staubtrockenen Nordwesten Kenias, eine nachhaltige Lebensgrundlage und ausreichende, gesunde Ernährung für die Menschen vor Ort, Bildung und Perspektiven für Kinder und Jugendliche.

Die Moringa Farmers Initiative ist die Keimzelle für diesen Wandel. Schritt für Schritt wächst das Farm-Projekt und verbessert das Leben der beteiligten Menschen. Es liegen jedoch noch viele Schritte vor uns. Helfen Sie uns, sie zu gehen. Jede Spende zählt!

Folgende Projekte möchten wir in nächster Zeit realisieren:

Bewässerung
  • Mit Gießkannen schleppen die Moringa-Farmerinnen bislang das Wasser auf die Felder. Entsprechend schwierig und anstrengend ist es, die Fläche bei den extrem hohen Temperaturen komplett zu bewirtschaften. Eine Bewässerungsanlage soll das Ändern und die Erträge merklich steigern.

    Gesamtvolumen: 3.000 - 4.000€

Wachmann
  • Die Moringa Farmers Initiative möchte künftig einen Wachmann fest anstellen. Denn in einer Gegend, in der Armut und Hunger an der Tagesordnung sind, bedienen sich Menschen in den Feldern oder nehmen Gegenstände mit.

    Gesamtvolumen: 120€ / Monat

Gabionen
  • Das Farmgelänge liegt an einem großen, ausgetrockneten Flussbett. In unregelmäßigen Abständen wütet dort jedoch ein reißender Strom, der angrenzende Felder zerstört. Gabionen sollen das künftig verhindern.

    Gesamtvolumen: 12.000 - 15.000€

Moringa
  • Bald wird die Moringaproduktion den Eigenbedarf übersteigen. Dann möchte die Moringa-Farming-Gruppe ihre Produkte verkaufen. Das geht nur, wenn sie ein Hygienezertifikat vorweisen können. Und das kostet Geld.

    Gesamtvolumen: liegt noch nicht vor

Brunnen
  • Hurra, der eigene Brunnen führt jede Menge Wasser. Doch der Nitratgehalt ist zu hoch. Zum Trinken ist es daher nicht geeignet. Besonders für Babys kann das gefährlich werden. Das Projektteam plant daher die Anschaffung einer Filteranlage.

    Gesamtvolumen: liegt noch nicht vor

Trinkwasser
  • Erfüllt das gefilterte Brunnenwasser die Anforderungen an Trinkwasser, kann die Moringa Farmers Initiative durch dessen Verkauf Einnahmen generieren. Dazu benötigt das Team eine Abfüllanlage.

    Gesamtvolumen: liegt noch nicht vor

Spendenkonto

Loki for Life e. V.
GLS Bank
IBAN DE 1043 0609 6770 2553 0800
BIC GENODEM1GLS

Bitte vergessen Sie nicht, für die Spendenbescheinigung Ihren Namen und Ihre Adresse anzugeben!

Die Menschen in Lokichoggio freuen sich über jeden noch so kleinen Beitrag zu ihrem Moringa-Farming-Projekt. Wenn Sie für ein bestimmtes Vorhaben spenden möchten, geben Sie bitte das entsprechende Stichwort an.

Da wir alle ehrenamtlich arbeiten, sichern wir Ihnen zu,
dass Ihre Spende vollständig vor Ort ankommt.
Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!